Schlagwort-Archive: Fährhafen

Seenotkreuzer Hermann Helms

Seenotkreuzer Hermann Helms in Cuxhaven
Seenotkreuzer Hermann Helms von 1995-2017 stationiert in Cuxhaven

Der Seenotkreuzer Hermann Helms von 1985-2017 auf der DGzRS Station Cuxhaven.
Der 27,5-Meter Seenotkreuzer hat eine Länge von 27,50 Meter und eine von Breite 6,53 Meter. Tiefgang: 2,10 Meter, Verdrängung: 103 Tonnen, Geschwindigkeit: 23 Knoten, Leistung: 3194 PS. Das 7,50 Meter lange Tochterboot der Hermann Helms heißt Biene.
Insgesamt wurden 6 Schiffe der 27,5-Meter Seenotkreuzer Klasse zwischen 1985 und 1993 gebaut.

Im Juni 2017 wurde die Hermann Helms durch den Seenotkreuzer Anneliese Kramer ersetzt.

Viel Sonne und kalte Luft im November in Cuxhaven

Grimmershörnbucht, kalt, blauer Himmel in Cuxhaven
Grimmershörnbucht im November – kalte Luft, sonnig und blauer Himmel

In Cuxhaven hat quasi über Nacht der Winter Einzug gehalten und beschert uns kalte Luft, aber auch viel Sonnenschein und herrlichen blauen Himmel an der Nordseeküste.

Im Färhafen macht sich das Schiff “Funny Girl” bereit zum Ablegen und um 10:30 Uhr geht es dann endlich los, auf die Seereise von Cuxhaven zur Insel Helgoland.

Seenotkreuzer Hermann Rudolf Meyer

Seenotkreuzer Hermann Rudolf Meyer in Cuxhaven
Seenotkreuzer Hermann Rudolf Meyer in Cuxhaven

Der Seenotkreuzer Hermann Rudolf Meyer aus Bremerhaven zur Vertretung auf der DGzRS Station Cuxhaven. Der 23,1-Meter Seenotkreuzer hat eine Länge von 23,10 Meter und eine von Breite 6,00 Meter. Tiefgang: 1,60 Meter, Verdrängung: 80Tonnen, Geschwindigkeit: 23 Knoten, Leistung: 2700 PS. Das 7,00 Meter lange Tochterboot der Hermann Rudolf Meyer heißt Christian.
Insgesamt wurden 4 Schiffe der 23,1-Meter Seenotkreuzer Klasse zwischen 1996 und 1997 gebaut.