Schlagwort-Archiv: Alter Hafen

Der Alte Hafen ist, wie der Name schon sagt, einer der ältesten Hafenanlagen, bzw. an der Stelle der ersten befestigten Hafenanlagen in Cuxhaven. Schon Anfang des 18. Jahrhunderts gab es hier ein befestigtes Bollwerk im Elbstrom, die Alte Liebe, das Schiffen und Schiffern schutz bot. Heute liegen im Alten Hafen das Fährschiff nach Neuwerk, die Flipper, diverse Ausflugsschiffe für Hafenrundfahrten und zu den Seehunsbänken vor Cuxhaven, die Arbeitsschiffe des Wasser- und Schifffahrtsamtes, die Cuxhavener Schlepperflotte und das Museumsschiff “Feuerschiff Elbe 1” hat im Alten Hafen seinen Liegeplatz. Der Schnell-Katamaran auf der Linie Hamburg-Cuxhaven-Helgoland Halunder-Jet macht im Alten Hafen einen Zwischenstopp. Sehenswert ist neben der Alten Liebe noch die historische Signalstation “Semaphor”, die früher den passierenden Schiffen die Windstärke und Windrichtung in “B” = Borkum und “H” = Helgoland angezeigt hat. Der Hamburger Leuchtturm, erbaut 1802 bis 1804, steht im Alten Hafen von Cuxhaven.